INFO: Vorwort - Introduction



Unsere internationale Familien-Webseite wird in Zukunft auf dieser Info-Seite und den Unterseiten hierzu über das public für alle berichten, was Du uns oder die Familien-Mitglieder formal oder ganz zwanglos berichten  (alles das nur ohne persönliche Bezüge, dafür gibt's die Passwort geschützten Bereiche).. o z.B. über das Umfeld, über Jubiläen und andere Feste, über Orte und Schulen etc.

In the future, our international family website will report on this info page and the subpages here about all what you and family members tell us formally or simply informally. too (all without personal character, therefor see password protected sites).. or example, info about the private environment, about anniversaries and other events, about places and schools etc.

Note, our protected FamSite area is still working, but there are a lot of family data to digitize and transmit to the protected website area- this takes time up to Febr. 15th, 2022 for first user entrance with password login.. (The digitization of the handwritten data and the viewing of other documents for verification takes more time than expected.)
Beachte, unser Geschützter Familien-Bereich ist arbeitsfähig, es sind jedoch noch viele Familien-Daten zu erfaasen und zu übertragen - es wird für einen Zugang mit Passwort bis 15. Febr. 2022 dauern. (Die Digitalisierung der handgeschriebenen Daten und die Sichtung anderer Dokumente zur Verifizierung benötigt mehr Zeit als gedacht.)

Luftbild im Vordergrund Dorf Zernickow dahinter Stadt Seelow

Zernickow in Mark Brandenburg

The evidence of the family dates back by Peter Pehlemann I. and his origin to 1622 in a small village named Zernickow nearby Seelow, Mark Brandenburg in Germany.

Der Nachweis der Familie geht mit Peter Pehlemann I. und seiner Herkunft auf das Jahr 1622 im Dorf Zernickow bei Seelow in der Mark Brandenburg in Deutschland zurück 

Sometimes first in English - manchmal zuerst auf deutsch...

"Märkischer Erde entsprossen und in alle Welt verstreut”, so lautet der Untertitel der Familiengeschichte “Pehlemann - ein Geschlecht”. Ein Vorfahr, Walter Pehlemann hat die Abstammung mit dem Stammbaum der Familie weit zurückverfolgt und den Weg der Pehlemann‘s über Deutschland hinaus nachvollzogen. Dabei wurden viele Beziehungen zu anderen Familien bis in den Adel ebenfalls festgehalten. Unsere Familie stammt aus einer östlichen Region in Deutschland, der Mark Brandenburg, und dies seit 1622. Also war der deutsche Osten schon immer ein Bestandteil von Deutschland vor und während der Kaiserzeit und der späteren Republik. Daher missfällt, wie noch stets negativ und “trennend” von deutschem-Westen und deutschem Osten.
Dagegen ist es eine Freude, dass wir mit unseren Auswanderern, den Emigranten positive Verbindungen nach Kanada, in die Vereinigten Staaten von Amerika, Namibia, Belgien, Niederlande sowie nach Polen (Stargard) teilen. - In Kanada und in den USA schreibt man Pehlemann sowohl mit zwei “n”, als auch mit nur einem “n”, also Pehleman. Vor vielen Jahren hatte ich noch Schriftwechsel mit zwei Tanten jenseits des Ozeans, mit Clara Manchester und Lilian Olson, Töchter aus der Familie Pehlemann

Aber warum wurde das Foto der Germania auf dieser ersten Seite ausgewählt? Nun viele Söhne vieler Familien auf dieser Welt mussten Soldaten werden bzw. mussten im Militär dienen und haben für unselige Kriege das Leben geben müssen, so auch aus unserer Familie. Da darf der Blick zurück nicht nur auf die Nachkriegszeit der militärischen Block-Bildung gerichtet sein und auch nicht nur auf die Zeit von 1933 bis 1945. So mag dieses Foto der Frieden verheißenden Germania auf dem Niederwalddenkmal von 1883 zum Nachdenken anregen...

Germania auf dem Niederwalddenkmal bei Rudesheim am Rhein_Germany. Foto Wolfgang Pehlemann_


"Märkischer Erde" sprouted and spreaded all over the world, is the subtitle of the family story "Pehlemann - one family". An ancestor, Walter Pehlemann traced the ancestry by family tree of the family far back and traced the path of the Pehlemann's beyond Germany. Many relationships with other families up to the nobility were also recorded. Our family comes from an eastern region in Germany, the Mark Brandenburg, and this since 1622.

So Eastern German has always been a part of Germany before and during the imperial period and the later republic. Therefore the opinion of man peolple is negative and "separating" between German West and German East, we dislike it.

On the other hand, it is a pleasure that we share positive connections with our emigrants to Canada, the United States of America, Namibia, Belgium, the Netherlands and Poland (Stargard). - In Canada and the USA, Pehlemann is written with two "n" as well as with only one "n", i.e. Pehleman. Many years ago I had correspondence with two aunts across the ocean, Clara Manchester and Lilian Olson, daughters of the Pehlemann family.

But why was the photo of Germania selected on this first page? Now many sons of many families in this world had to become soldiers or had to serve in the military and have had to give their lives for unfortunate wars, including from our family. The focus must not only be on the post-war period of military bloc formation and also not only on the period from 1933 to 1945. So this photo of the peace promising Germania on the Niederwald monument from 1883 may be thought-provoking... 
Apr. 10, 2010/WolfgP

mail it



Hier für Deinen Beitrag zur Info-Seite - email here your story to info page


Es ist ganz einfach, mit dem eMail-Formular rechts
Deine Story senden und "wir bringen's raus"
(Veröffentlichung vorbehalten, z.B. wegen evtl. Spam) 

It's easy to blog, please use the eMail -Form on the right
Send your story and "we'll get it out"
(Publication reserved, e.B. due to possible spam) 

www.pehlemann.org/info

eMail-Form:

       Socials.